Unsere Fußballjugend

Banner

Unsere Partner

Banner

Liveticker  

... lade FuPa Widget ...
SV Gonzerath auf FuPa

SKY Sportsbar  

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

1. Mannschaft Aktuell  

Anmeldung  



Willkommen beim SV Gonzerath

Hospizlauf 2017

PDFDruckenE-Mail

Auch in diesem Jahr wird der SV Gonzerath wieder am Hospizlauf teilnehmen. Wie in den Vorjahren führt die Strecke von Koblenz nach Trier. Der 24-Stunden Lauf ist in 21 Etappen unterteilt und beginnt am Freitag, 07.07. um 12:00 am Deutschen Eck in Koblenz.

In diesem Jahr werden wir wieder versuchen, die komplette Strecke als Staffel zu laufen. Eine Übersicht der Staffeln mit Anmeldemöglichkeit findet sich HIER.

Es wird wie in den Vorjahren wieder ein Fahrdienst eingerichtet, der die Läufer zu den einzelnen Etappen bringt und wieder abholt.

Aus diesem Grund endet die Anmeldefrist am DIENSTAG, 04.07. um 18:00 Uhr, um die Fahrdienste entsprechend einteilen zu können.

 

Da der Hospizverein natürlich auf Spenden angewiesen ist, würden wir uns freuen, wenn sich viele Läufer Sponsoren suchen, die sie unterstützen. Wir haben hierfür einen Sponsorenzettel vorbereitet, der HIER heruntergeladen werden kann. Die Spenden werden 1:1 an den Hospizverein weitergeleitet!

Wir würden uns natürlich über viele Teilnehmer freuen, die uns und vor allem den Hospizverein unterstützen!

 

E-Jugend

PDFDruckenE-Mail

JSG Wittlich II  gg. JSG HH II  6:0 (1:0)

Im Entscheidungsspiel zur Kreismeisterschaft der E-Jugenden mussten wir am Mittwoch, den 31.05.2017 in Mülheim gegen die JSG Wittlich II antreten. Das Spiel wurde von unsern Jungs heiß erwartet. Bei sehr schwülen Temperaturen hielten wir nur die erste Viertelstunde gut mit, ohne jedoch zu zwingenden Torchancen zu kommen. Die Abwehr um Bene stand sicher und falls sie mal überwunden war stand unser Torwart Mats den Wittlichern im Weg. Nach 17 Minuten nutze die JSG aus Wittlich dann eine ihrer Torchancen zum 1:0. Dieses Ergebnis konnten wir bis zu Halbzeit halten.
In der Halbzeitansprache forderten wir von uns unseren Jungs mehr Biss in den Zweikämpfen und das sie auch mal den Weg nach vorne suchen sollten. So gingen wir mit viel Selbstvertrauen und Mut in die zweite Halbzeit. Was dann jedoch kurz nach Wiederanpfiff geschah ist nur schwer zu erklären. Innerhalb von 6 Minuten erzielte Wittlich vier Treffer zur 5:0 Führung. Jetzt war das Spiel gelaufen und unsere Jungs verloren den Mut. Jedoch hielten wir dann wieder dagegen und ließen nur noch einen Treffer der Wittlicher zu. So endete die Partie mit 6:0 für die JSG Wittlich. Wir gratulieren zum Gewinn der Kreismeisterschaft. Natürlich waren unsere Jungs sehr enttäuscht, aber wir haben gegen einen sehr starken Gegner verdient verloren und auch nicht unseren besten Tag erwischt. Dies war auch gleichzeitig unsere erste Niederlage nach 16 gewonnen Spielen und das gerade in diesem letzten, entscheidenden Spiel. Schade.  

Es spielten: Mats Klingel (TW), Benedikt Schell, Jonathan Eck, Kevin Mergener, Noah Herlach, Nils Alt, Luca Schürch, Niklas Kneib, Mark Novella, Marlon Wagner, Jannik Werhan, Jakob Thömmes


Am Pfingstsonntag spielten wir dann noch bei der Endrunde um den Kreispokal in Longkamp. Hier belegten wir mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen den 5. Tabellenplatz. Sieger wurde die JSG Mont-Royal Enkirch 1, wir gratulieren zum Gewinn des Kreispokals. Auch an diesem Tag erwischten wir nicht unseren besten Tag, mussten aber viele Ausfälle verkraften. Auch unser Stammtorwart Mats verletzte sich nach 2 Spielen und konnte nicht mehr weiter spielen. Gute Besserung Mats.  


gg. JSG Wittlich II   1:2

gg. JSG Mont-Royal Enkirch II 1:1

gg. JSG Mont-Royal Enkirch I 2:1

gg. JSG Kinderbeuern 1:2

gg. JSG Neumagen-Dhron 0:1

gg. JSG Vordere Eifel Minderlittgen 3:1

Alles in Allem eine grandiose Saison der E2, leider war bei den entscheidenden Spielen am Schluss die Luft raus. Unsere E4 spielte ebenfalls eine grandiose Saison und belegte am Ende den 3. Platz mit 27:21 Toren und 12 Punkten. Ihr könnt alle stolz auf euch sein. Das Trainerteam möchte sich bei allen Jungs für die hervorragenden Leistungen während der Saison bedanken, dies geht nur, wie geschehen, mit einer hohen Trainingsbeteiligung. Ebenfalls möchten wir uns bei allen Eltern für die Unterstützung während der gesamten Saison bedanken. Wir wünschen allen Spielern eine geruhsame Sommerpause um dann mit neuer Kraft in die neue Saison zu starten. Bleibt Sportlich.

Abschlusstabelle E2
Abschlusstabelle E4


Die E2

E2

hintere Reihe v.l.n.r.: Roland Novella, Christian Schell, Kai Thömmes, Frank Mergener

mittlere Reihe v.l.n.r.: Kevin Mergener, Jannik Werhan, Noah Herlach, Benedikt Schell, Jakob Thömmes, Mark Novella 

vordere Reihe v.l.n.r.: Niklas Kneib, Marlon Wagner, Mats Klingel, Nils Alt, Luca Schürch, es fehlt Jonathan Eck

Die E4

E4

hintere Reihe v.l.n.r.: Roland Novella, Christian Schell, Frank Mergener, Kai Thömmes

mittlere Reihe v.l.n.r.: Felix Ruf, Collin Hoffmann, Lars Kriep, Jason Hoffmann, Merle Schneider

vordere Reihe v.l.n.r.: Luca Bastian, Niklas Marx, Linus Weber, Maurice Weckmann, Anton Lipp, Lars Trampert, Max Nau, es fehlt Marlon Martini

 

   

E-Jugend kann Top-Saison krönen

PDFDruckenE-Mail

Nachdem die E2-Jugend die Saison als Meister der Leistungsklasse 2 beendet hat und in dieser Saison alle 16 Pflichtspiele gewinnen konnte, kommt es am Mittwoch, 31.05.2017 um 18 Uhr zum Showdown in Mülheim. Dort trifft man auf die JSG Wittlich 2, den Meister der Leistungsklasse 1. Der Sieger dieser Partie darf sich Kreismeister der E-Junioren im Spielkreis Mosel nennen und es wäre schön, wenn unsere Jungs bei diesem entscheidenden Spiel tatkräftig von zahlreichen Zuschauer unterstützt würden.

In Longkamp findet nur 4 Tage später die Endrunde des Kreispokals der E-Junioren statt, für die sich unsere E2 qualifizieren konnte. Los geht´s am Sonntag, 04.06.2017. Hier werden 7 Mannschaften im Modus „Jeder gegen Jeden“ zwischen 10 Uhr und 12:30 den Turniersieger und Kreispokalgewinner des Spielkreises Mosel ausspielen. Als Programmpunkt des Longkamper Pfingstsportfestes wird für den entsprechenden Rahmen bestens gesorgt sein.

Also nix wie hin nach Mülheim und Longkamp und die E2-Jugend anfeuern.

   

E-Jugend: Ergebnisse vom Wochenende

PDFDruckenE-Mail

JSG HH IV gg. JSG Wittlich III  2:7 (1:3)

JSG HH II gg. JSG Liesertal Platten I  6:1 (4:0)

   

E-Jugend: STAFFELSIEGER!!

PDFDruckenE-Mail

JSG HH II gg. JSG Wittlich I  5:0 (2:0)

   

ZFacebook - Free Version

Wer ist online

Besucher

Heute536
Gestern2139
Woche2675
Monat56714
Gesamt1150839

jbc vcounter
© 2017 - ALLROUNDER
   
| Dienstag, 27. Juni 2017 || Designed by: LernVid.com |